Neues Titelbild wird bei der Vernissage der Ausstellung ‘Wäscheleine & Co’ am 27.09. bekannt gegeben.

Icon-Menü

 

Die Asyl-Monologe

veranstaltungskalender.gif, 1,5kBFr, 02.11.12 20:30 | veranstaltungskalender.gif, 1,5kBNachtasyl (Thalia Theater) | Lesung

Michael Ruf Dramaturgie, Regie / Michael Edwards Musik / Jessica Kuhn, Katja Kerstiens Cello / Masayoshi Fujita Vibrafon, Komposition / Asad Schwarz-Msesilamba, Katarina Gaub, N.N. Schauspiel

Die »Asyl-Monologe« erzählen von Menschen, die Grenzen überwunden, Verbündete gefunden, ein »Nein« nie als Antwort akzeptiert und unter aussichtslosen Bedingungen immer weitergemacht haben – mit dem Ziel eines Lebens in Sicherheit und mit Menschenwürde.

Eine Bühne, ein Cello, Scheinwerfer und Schauspieler_innen, die berührende und ermutigende Biografien erzählen – und ein Publikum, das darauf vertrauen kann, jetzt nichts anderes zu erleben als die Wahrheit. www.buehne-fuer-menschenrechte.de

75 Min, 10,- / 8,-

 



veranstaltungskalender.gif, 1,5kBNachtasyl (Thalia Theater)

Alstertor 1, 20095 Hamburg