Icon-Menü

Künstler_innen zu Gast bei eigenarten

Rayka Kobiella

Vita

Rayka studierte an der Universität Hamburg und an der Michel de Montaigne in Bordeaux Germanistik (Theater und Medien) und Ethnologie. Seit 2005 arbeitet sie als Autorin, Regisseurin und Produzentin in Hamburg, New York und Johannesburg. Ihr erstes Theaterstück "Akzentfrei" wurde bei eigenarten im Jahr 2008 aufgeführt und tourte dann in Deutschland. Darauf folgten weitere Produktionen z.B. "Playroom", "Life is Overrated" und "Traces".

 

Veranstaltungen im Archiv: