Icon-Menü

Künstler_innen zu Gast bei eigenarten

Marie-Laure und die Mannschaft

Vita

© Ariane Gramelspacher

Die Band „Marie-Laure und die Mannschaft“ mit Klaus Sieg (Gitarre), Heiko Quistorf (Trompete), Tilman Overbeck (Kontrabass), Sören Weinrich (Schlagzeug) bietet ein Chan-song-Programm über Hafen, Menschen und Meer von Hamburg bis Marseille in deutscher und französischer Sprache.

Marie-Laure ist seit dem achtzehnten Lebensjahr Sängerin, Texterin und Komponistin in verschiedenen Hamburger Bands – unter Anderem „Poison Candy“, „Marie und die beiden Anderen“ und „Monomarie“. Des Weiteren hatte sie die Leitung der Vocal Session im Hamburger Birdland inne und war für die szenische und musikalische Erarbeitung und Aufführung des Bühnenprogramms „Try to be sans soucis“ mit Songs von Kurt Weill zuständig. Am Hamburger Konservatorium sowie an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg (Junge Akademie) ist sie Gesangsdozentin. Im Oktober 2011 ist die CD „Simplement la vie“ bei NRW-France erschienen.

Webseite

Weitere Informationen gibt es hier: www.marie-laure-gesang.de

Veranstaltungen im Archiv: