Icon-Menü

Künstler_innen zu Gast bei eigenarten

Mandjou Doumbia

Vita

Mandjou wurde 1972 in Elfenbeinküste geboren, wo er vor seiner Abreise nach Deutschland Mitglied in verschiedenen Theatergruppen war. Er spielte in den von Susanne Amatosero regierten Hörspielen „Global Player“ und „Mercury“ und gründete mit ihr und Ibrahima Sanogo das Théâtre FOLLOWN. In 2009 spielte er den Neffen des Scheichs in der Produktion „DeutschlandRadio Kultur“. Bei eigenarten war er bereits im Jahr 2011 in dem Stück „Reise vor und zurück“ zu sehen.