Icon-Menü

Künstler_innen zu Gast bei eigenarten

Joel Havea

Vita

Geboren auf der Insel Tonga, doch aufgewachsen ist er in Australien. Seine Liebe zur Musik hat er schon früh entdeckt und begann als Teenager seine ersten Live-Gigs zu spielen, hauptsächlich als Teil eines Akustik-Duos mit seinem Bruder. Bekannt als die „Havea Brothers“ spielten sie über Jahre in vielen Städten Australiens. 2008 machte sich Joel auf eine Weltreise durch Südostasien und Europa auf und 2009 führte ihn sein Weg nach Hamburg, wo er sich schnell in die Musikszene integrierte. 2012 erschien sein Debütalbum „You Make Me Believe“, das seine unterschiedlichen musikalischen Einflüsse wiederspiegelt.

 

Veranstaltungen im Archiv: