Icon-Menü

Künstler_innen zu Gast bei eigenarten

Jirka Zacek

Vita

 

Jirka Zacek wurde in Prag (Tschechoslowakei) geboren und arbeitete dort nach seiner Ausbildung zum Schauspieler am Prager Theater. Er war u.a. Mitbegründer der ersten freien Theatergruppe in Prag, wo er als Darsteller, Autor und Regisseur tätig war. Im Jahr 1972 wurde er mit dem Preis als bester Darsteller seiner Heimatstadt ausgezeichnet. Aufgrund seines politischen Engagements verhängte man gegen ihn ein Auftrittverbot und er emigrierte 1978 nach Deuschtland. Im gesamten Bundesgebiet verkörperte er auf der Bühne mehr als 40 Rollen und war auch in zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Als Regisseur, Autor und Schauspieler arbeitete er sowohl mit professionellen Schauspielern als auch mit Amateurdarstellern zusammen. Er leitete verschiedene Freie Thatergruppen und Schauspielprojekte im Aufrtrag der Kultur Behörde, des Thalia-Theaters, des Goldbekhauses, des Vereins "Neue Klub" und der Kampnagelfabrik.

Veranstaltungen im Archiv: