Icon-Menü

Künstler_innen zu Gast bei eigenarten

Danza Urbana/ Elizabeth Ladrón de Guevara

Vita

© Ann Christin Bassin

"Danza Urbana“ ist ein Ensemble im Bereich Tanztheater - zeitgenössischer Tanz/ Choreographie im Rahmen der freien Tanzszene in Hamburg. Es besteht aus verschiedenen Künstler_innen mit interkultureller Herkunft.

Elizabeth Ladrón de Guevara, die Begründerin von „Danza Urbana“,  ist Chilenin und studierte Tanz sowie Choreographie an der Universidad de Chile, im Colegio Nacional de Danza in México und an der CSDH im Hamburg. Als Tänzerin hat sie mit verschiedenen Choreographen gearbeitet. 1992  gründete sie ihre Tanzkompanie „Danza Om tri“ sowie später „Ensemble Danza Urbana“ und hat seitdem ihre Choreographien auf Internationalen Bühnen (Chile, Kolumbien, Uruguay, Brasilien und México) präsentiert. 2003 zog sie nach Hamburg und arbeitet dort als Tänzerin, Choreographin und Dozentin.

Webseite

Weitere Informationen gibt es hier: www.danza-urbana.de

Veranstaltungen im Archiv: