Icon-Menü

Künstler_innen zu Gast bei eigenarten

Bonny Ferrer

Vita

© Thomas "El Gaba" Schulz

Die Songs der in Hamburg aufgewachsene Afro-Spanierin Bonny Ferrer sind fröhlich, leicht und einfühlsam. Die Texte romantisch und bewegend und handeln von der Liebe, von Gott und der Suche nach dem inneren Frieden. Inspiriert von ihren spanischen und afrikanischen Wurzeln, lässt sie die Zuhörer im Rhythmus der Musik schwingen und fordert zum Tanzen geradezu heraus.

Nach Arrangements und Fernsehauftritten als Backgroundsängerin für Acts wie Kim und Oceana, Young Denay, Princessa und einer der Hauptstimmen auf James Lasts „New Party Classics“, veröffentlichte sie ihre eigenen CD´s.

Ihre aktuelle CD lautet „De Dentro Hacía Fuera“.

Webseite

Weitere Informationen gibt es hier: www.bonnyferrer.de

Veranstaltungen im Archiv: