Neues Titelbild wird bei der Vernissage der Ausstellung ‘Wäscheleine & Co’ am 27.09. bekannt gegeben.

Icon-Menü

 

Archiv des Festival 2016

ECKIS

veranstaltungskalender.gif, 1,5kBSo, 30.10.16 20:00 | veranstaltungskalender.gif, 1,5kBGoldbekhaus | Premiere, Tanz, Specials

Alexa Grande Regie, Bühnenbild / Anatoy Zhivago Dramaturgie, Musik, Schaupiel / Melisa Calero Schauspiel, Choreografie

ECKIS ist eine augenzwinkernde Liaison von Tanz, Theater und bildender Kunst. Bewegung und Text werden dramaturgisch getrennt, verweisen jedoch zugleich auf die Untrennbarkeit und Verbundenheit von Handlungen und Bedeutungen. In der Wahrnehmung des Publikums verbinden sie sich, getragen von dem Klang einer Gitarre, zu einem Ganzen. Die Flamencotänzerin Melisa Calero und der Schauspieler Anatoly Zhivago untersuchen auf der Bühne die Versenkung der Grenzen als Konzept.
www.anatolyzhivago.wordpress.com
www.melisacalero.com
www.alexagrande.blogspot.com

60 Min, 12,- / 10,-



veranstaltungskalender.gif, 1,5kBGoldbekhaus

Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg
040 - 27 87 020
www.goldbekhaus.de/