Neues Titelbild wird bei der Vernissage der Ausstellung ‘Wäscheleine & Co’ am 27.09. bekannt gegeben.

Icon-Menü

29. Oktober bis 08. November 2015

Archiv des Festival 2015

Les tristes cannibalistes

veranstaltungskalender.gif, 1,5kBSa, 07.11.15 20:00 | veranstaltungskalender.gif, 1,5kB73 | Musik

Darius Farya E-Bass / Johann Layer Piano, Synths, Glockenspiel, Frosch / Pierre Gloyer Saxofon / Roman Dippong Schlagzeug, Elektronik / Sheraz Puri Gitarre / Roman Dippong, Pierre Gloyer, Sheraz Puri Gesang

Mit viel Freude, vielen Instrumenten und mit so einigen Gästen gestaltet die Hamburger Band ein Konzert, bei dem Genre-Schubladen geschlossen bleiben. Einzig die Freude am Austausch und die Ausdrucksfähigkeit in der universellen Sprache der Musik zählen. Folklore u.a. aus dem Senegal, Afghanistan und Indien wird im psychedelischen Kannibalen-Sound zu neuem Leben erweckt, und Stücke der Band werden neu interpretiert und zum Beispiel durch die afrikanische Cora und die indische Tabla bereichert.

90 Min, 10,-/ 8,-



veranstaltungskalender.gif, 1,5kB73

Schulterblatt 73, 20357 Hamburg
040 - 319 75 5512
www.dreiundsiebzig.de