Neues Titelbild wird bei der Vernissage der Ausstellung ‘Wäscheleine & Co’ am 27.09. bekannt gegeben.

Icon-Menü

29. Oktober bis 08. November 2015

Archiv des Festival 2015

Finestra

veranstaltungskalender.gif, 1,5kBFr, 06.11.15 20:00 | veranstaltungskalender.gif, 1,5kBAlfred Schnittke Akademie | Musik

Theresa Schram Konzept / Jörg Andrees Regie / Alan Newcombe Klavier / Lene Strindberg, Sara Kühn, Alina Semenova, Anna Vishnevska, Theresa Schram Performance / Antoni Knigge Kostüm / Friedwart Krüger Beleuchtung

Im Mittelpunkt von Finestra stehen Frauen aus verschiedenen Ländern und Zeiten, Frauen unterschiedlicher sozialer Herkunft, Frauen in vielfältigen biografischen Situationen. Was zeichnet diese Frauen aus? Wo liegen ihre Stärken und Schwächen? Was können wir von ihnen lernen? Zum Beispiel über die Liebe? Eine facettenreiche, szenisch-musikalische Performance mit Werken von Mozart und Mendelssohn, Bellini und Britten, von Händel und mit neuen Chansons und freier Improvisation.

60 Min, 12,-/ 10,-



veranstaltungskalender.gif, 1,5kBAlfred Schnittke Akademie

Max-Brauer-Allee 24, 22765 Hamburg
040 - 44 75 31
www.schnittke-akademie.de