Neues Titelbild wird bei der Vernissage der Ausstellung ‘Wäscheleine & Co’ am 27.09. bekannt gegeben.

Icon-Menü

24. Oktober bis 3. November 2013

Archiv des Festivals 2013

Hier ist das Programm des Festivals 2013 archiviert.

Der merkwürdige Reiter

veranstaltungskalender.gif, 1,5kBSa, 26.10.13 18:00 | veranstaltungskalender.gif, 1,5kBMUT! Theater | Premiere, Theater

© Eleonora Cucina

Klara Siewert, Johanna Kroschewski, Konstantin Herf, Constantin Gietmann, Giorgia Campione, Antonia Fiolka, Lisa Heinemann, Hannah Herf, Iorana Fey Schauspiel / Marina Siena Regie / Björn Gülsdorff Deutsche Fassung / Giovanni Zocco Bewegungsarbeit / Susan Rüschoff Bühnenbild / Eleonora Cucina Kostüm

Was sind das für Glocken? Was ist das für ein Reiter? Ein Hospiz im Mittelalter, irgendwo in Europa. Den Bewohnern – arm und krank, alt und verkrüppelt – erscheint eine merkwürdige Gestalt zu Pferde. Ist das der Tod, der sie holen kommt? Die Alten, gespielt von Jugendlichen des »Teen-Theaters« von TeatroLibero, wehren sich verzweifelt, aber auch mit grimmigem Humor. Für sie und die Zuschauer eine Begegnung mit der Angst – und dem Wunsch zu leben. Nach »Le cavalier bizarre« von Michel de Ghelderode.
www.teatrolibero.de

Weitere Vorstellungen: Sa. 26. Oktober um 20 Uhr, So. 27. Oktober um 16 Uhr

50 Min, 12,- / 8,-



veranstaltungskalender.gif, 1,5kBMUT! Theater

Amandastr. 58, 20357 Hamburg
040 - 20 91 03 44
www.muttheater.de