Icon-Menü

24. Oktober bis 4. November 2012

Archiv des Festivals 2012

Hier ist das Programm des Festivals 2012 archiviert.

MIGRANTENPOP

veranstaltungskalender.gif, 1,5kBFre, 26.10.12 20:00 | veranstaltungskalender.gif, 1,5kBGoldbekhaus | Specials

Fräulein Nina, Murat Kayi Konzept, Moderation, Musik, Schauspiel

Ein getürkter Deutscher und eine atheistisch-katholische 1/4-Italienerin gehen bis an die Grenzen des Lachbaren.

Sie gilt in Italien als Italiana, hier nicht mal als Deutsche mit Migrationshintergrund. Dabei ruft ihre Nonna täglich an und fragt, ob sie gut durchs Leben kommt – so ohne Ehemann und Auto!? Er fühlt sich vollständig integriert, da er bei der Aushändigung seines ersten deutschen Personalausweises vom Beamten sehr freundlich mit den Worten: »Noch ein Türke weniger!« willkommen geheißen wurde.

Am Samstag gibt´s die erste Migrantenpop-Vorstellung für Kids.

Die Zwei stellen außerdem ihre Kinder- und Jugendwerkstatt vor. Danach können sich die Besucher_innen bei kulinarischen Kleinigkeiten austauschen. www.migrantenpop.de

90 Min, 12,- / 10,-



veranstaltungskalender.gif, 1,5kBGoldbekhaus

Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg
040 - 27 87 020
www.goldbekhaus.de/