Neues Titelbild wird bei der Vernissage der Ausstellung ‘Wäscheleine & Co’ am 27.09. bekannt gegeben.

Icon-Menü

27. Oktober bis 6. November 2005

Archiv des Festivals 2005

Hier ist das Programm des Festivals 2005 archiviert.

Highlights Flamencoloco

veranstaltungskalender.gif, 1,5kBMo, 31.10.05 21:00 | veranstaltungskalender.gif, 1,5kBAbaton-Kino | Film

Der Filmemacher Peter Sempel zeigt Highlights aus seinem noch nicht veröffentlichten Film »Flamencoloco« (Portrait des Flamencotanzes). Unter dem Aspekt »work in progress« werden die bisher ausgewählten Sequenzen aus 30 Stunden Filmmaterial präsentiert. Gezeigt werden Flamenco-Stars und Nachwuchskünstler. Auf der Suche nach Spuren des Flamenco wurde Sempel u.a. in Istanbul, Kairo und Tokio fündig.

Peter Sempel

Peter Sempel ist mit seinen Künstlerportraits von Kazuo Ohno, Jonas Mekas, Nina Hagen, Lemmy von Motörhead, den Einstürzenden Neubauten, u.a. ein wichtiger Filmemacher der Independent-Szene.

Web: www.sempel.com



veranstaltungskalender.gif, 1,5kBAbaton-Kino

Allende-Platz 3, 20146 Hamburg
040 - 41 32 03 20
www.abaton.de