Neues Titelbild wird bei der Vernissage der Ausstellung ‘Wäscheleine & Co’ am 27.09. bekannt gegeben.

Icon-Menü

30. Oktober bis 9. November 2003

Archiv des Festivals 2003

Hier ist das Programm des Festivals 2003 archiviert.

Russian Disco mit SIBIRSKI

veranstaltungskalender.gif, 1,5kBFr, 31.10.03 22:30 | veranstaltungskalender.gif, 1,5kBGoldbekhaus | Klang

Russian Disco – zeitgenössische russische Popmusik. Im Anschluss an das Konzert "A Piece of Sky" von Balalaika Nueva lädt eigenarten zu einer ungewöhnlichen Tanzparty ein. Sergej Buglak und seine frisch gegründete Band SIBIRSKI singen und spielen zeitgenössische russische Popmusik, Eigenkompositionen und Songballaden, live und in den Pausen mit DJ, zum Genießen und Tanzen »do utra«, bis zum Morgengrauen, Gänsehaut garantiert.

SIBIRSKI

E-Bass, vocals Sergej Keyboards, Akkordeon, background vocals Vadim E-Gitarre Andrej Schlagzeug Jens

Sergej Buglak studierte neun Jahre klassische Musik und Kontrabass in Weißrussland. Er komponiert, textet, singt und spielt die Instrumente Kon-trabass, E-Bass, Balalaika, Gitarre, Klavier. In Hamburg machte er ab 1998 Straßenmusik und spielte in verschiedenen Bands, bevor er 2003 seine eigene Band SIBIRSKI gründete. Die Band spielte bisher u.a. im Delphi Theater, beim brasilianischen Festival im Februar 2003, auf »russischen Abenden« und in verschiedenen Musikclubs der Hansestadt. Der Stil von SIBIRSKI ist inspiriert durch Funk & Soul, ihre neue Songsprache authentisch und bilderreich.

> zur Anmeldung

 



veranstaltungskalender.gif, 1,5kBGoldbekhaus

Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg
040 - 27 87 020
www.goldbekhaus.de/