Neues Titelbild wird bei der Vernissage der Ausstellung ‘Wäscheleine & Co’ am 27.09. bekannt gegeben.

Icon-Menü

30. Oktober bis 9. November 2003

Archiv des Festivals 2003

Hier ist das Programm des Festivals 2003 archiviert.

A Piece of Sky

veranstaltungskalender.gif, 1,5kBFr, 31.10.03 20:30 | veranstaltungskalender.gif, 1,5kBGoldbekhaus | Klang

Klassik, Jazz, Rock: Frank Zappa, Antonio Carlos Jobim und Astor Piazzolla auf Russisch

- drei virtuose MusikerInnen interpretieren Klassik, Jazz- und Rocklegenden neu und lassen sie auf russische Volksweisen treffen. Zu ihrem Repertoire gehören neben Werken von russischen Komponisten auch französische und südamerikanische Musikstücke, die auf Balalaikainstrumenten eine ungewöhnliche Interpretation erfahren (90 min; anschließend ab 22.30 Uhr Russian Disco mit SIBIRSKI)

Balalaika Nueva

Balalaika Alexander Paperny Akkordeon Natascha Böttcher Kontrabass-Balaleika Andrei Stepanenko

Alexander Paperny, in Moskau als Solist und Dirigent ausgebildet, ist einer der bekanntesten Balalaikaspieler in Westeuropa. Natascha Böttcher machte sich in vielseitigen Musikproduktionen (Balagan – »Fliegende Bauten«; André Eisermann »Die Show« – Schmidt-Theater) als Solistin und Ensemble-Spielerin am Akkordeon einen Namen. Andrei Stepanenko, Kontrabassist, ist in der Hamburger und Sankt Petersburger Musikszene bekannt durch seine Arbeit mit Musikern von Aquarium, Vino und C.W. Moss sowie als Studio-Bassist und Komponist von experimenteller elektronischer Musik.

Web: www.balalaika-nueva.de

> zur Anmeldung

 



veranstaltungskalender.gif, 1,5kBGoldbekhaus

Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg
040 - 27 87 020
www.goldbekhaus.de/